Häufig nachgefragt

Beschädigung, Platzen, Auslaufen von Implantaten

Derzeit verwendete Silikonimplantate sind so konstruiert, dass sie extremen Belastungen standhalten: In einem Aufsehen erregenden Experiment überrollte ein...

Brustvergrösserung ohne Operation

Viele Frauen, die unter dem subjektiven Leidensdruck einer zu kleinen Brust stehen, wollen nicht unbedingt Fremdkörper in ihren Körper eingebracht wissen,...

Was kostet eine Brustvergrösserung – Die Preise von Brustimplantaten

Die Preise für eine Brustvergrösserung mit Implantaten können von Arzt zu Arzt und Klinik zu Klinik variieren und sind von der fachärztlichen...

Silikonimplantate

Silikonimplantate werden in Europa ganz klar favorisiert; ihr Marktanteil liegt bei ca. 90%! In der Hauptsache handelt es sich dabei um kohäsive...

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Name
E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird niemals auf der Website angezeigt werden.
Thema
Boardcode
B) :( :) :cheer: ;) :P :angry: :unsure: :ohmy: :huh: :dry: :lol: :sick: :silly: :blink: :blush: :oops: :kiss: :woohoo: :side: :S :evil: :whistle: :pinch:
Nachricht
größer /  kleiner
Anhang
Bitte Code eingeben

Themenverlauf: Kampfsport nach Brustvergrößerung noch möglich?

Max. Anzeige der letzten 10 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)
11 Nov 2017 12:58 #868

Crashgirl

Crashgirls Avatar

Ja da werde ich drauf achten aber wie gesagt das war bisher noch nie ein Problem, denke das Risiko kann ich eingehen :)

Eine letzte Frage habe ich aber doch noch^^
Wenn ich selbst Schlage ist das auch unproblematisch? Da bekommt die Brust zwar nicht direkt was ab aber es ist ja doch eine ziemliche erschütterung im Körper wenn die Faust auf das Ziel trifft.
Das ist der letzte Punkt wo ich mir noch sorgen mache.

Vielen Dank und liebe Grüße
10 Nov 2017 15:07 #867

Dr. A. Hilpert

Dr. A. Hilperts Avatar

Ui, das hört sich aber nach einem schmerzhaften Hobby an...
Wenn dem so ist, sollten Sie nach der OP besonders darauf achten, dass sie keinen Schlag gegen die Brust bekommen und/oder nur mit besonders zielsicheren Gegnern kämpfen.
Auch ohne Kampfsport kann es bei Frauen nach Brustvergrößerung dazu kommen, dass Personen auf ihnen liegen....
Das stellt in der Regel kein Problem da.

LG, Dr. A. Hilpert
10 Nov 2017 13:20 #866

Crashgirl

Crashgirls Avatar

vielen Dank für Ihre Antwort!

In all den Jahren habe ich dort noch nie einen Schlag auf die Brust bekommen. Das liegt vor allem daran dass wir in dem Stil auf schmerzempfindlichere Körperstellen zielen.
Ab und zu bekommt man einen Schlag auf den oberen Brustkorb (kurz unter dem Schlüsselbein und manchmal kommt es vor dass der Gegner auf mir drauf liegt.
Würden diese beiden Gegebenheiten den Implantaten schaden?
Falls nicht könnte ich es ja eigentlich Riskieren :)

liebe Grüße
09 Nov 2017 18:06 #865

Dr. A. Hilpert

Dr. A. Hilperts Avatar

Hallo Crashgirl,
in der Regel sollten alle Sportarten, so auch Kampfsport möglich sein. Zu vermeiden wären direkte Schläge auf die Brüste oder darauf zu fallen.
Ich hatte mal eine Patientin, die nach 8 Jahren plötzlich eine Verhärtung der rechte Seite aufwies.
Nach längerem Fragen räumte sie ein, vor ca. 1 Jahr mit Karate angefangen zu haben. Hierbei bekam sie öfter Tritte auf die Brust. Es ist denkbar, dass es dabei zu Einblutungen in die vorher zarte Implantatkapsel kommt, dieser Bluterguss vernarbt und schliesslich die Kapsel dadurch narbig verdickt wird.
Also... ich würde starke Gewalteinwirkungen vermeiden.
Kraftsport sollte kein Problem darstellen.
LG Dr. A. Hilpert
09 Nov 2017 00:35 #863

Crashgirl

Crashgirls Avatar

Hallo,

ich plane eine Brustvergrößerung. Zu meinen Hobbys zählt neben dem Kraftsport auch die Kampfkust Wing Tsun. Dies ist eine Form der Selbstverteidigung welche ich seit 2009 in einem Verein trainiere.
Nun habe ich schon von mehreren Personen gehört dass man Kampfsport nach einer BV nicht mehr machen sollte (auch nicht nach mehrwöchiger Heilungsphase).
Stimmt das? Ich möchte dieses Hobby eigentlich nicht aufgeben :(

Vielen Dank und beste Grüße
Ladezeit der Seite: 0.341 Sekunden

Neue Beiträge im Forum

    • Motiva - OP in Japan, Frage zur Nachsorge
    • Guten Tag Herr Dr. Hilpert , Herzlichen Dank Für Ihre schnelle Antwort. Verzeihen Sie bitte, dass ich erst jetzt schreibe. Ich denke ich werde...
    • Autor BritaBunt
    • 24 Mai 2019 01:10
    • Nach SubpectoraleImplantatlage zu Submuskulär
    • Sehr geehrte Patientin, Ihre Implantate wurden wahrscheinlich in biplanarer Technik eingesetzt. Dies ist in bestimmten Fällen sinnvoll. Ich rate...
    • Autor Dr. A. Hilpert
    • 20 Mai 2019 17:20
    • Motiva - OP in Japan, Frage zur Nachsorge
    • Hallo Brita, da kann ich nur meine Empfehlung aussprechen, mit der ich in den letzten 18 Jahren gute Erfahrungen gemacht habe. -6 Wochen...
    • Autor Dr. A. Hilpert
    • 20 Mai 2019 17:17