Häufig nachgefragt

Beschädigung, Platzen, Auslaufen von Implantaten

Derzeit verwendete Silikonimplantate sind so konstruiert, dass sie extremen Belastungen standhalten: In einem Aufsehen erregenden Experiment überrollte ein...

Brustvergrösserung ohne Operation

Viele Frauen, die unter dem subjektiven Leidensdruck einer zu kleinen Brust stehen, wollen nicht unbedingt Fremdkörper in ihren Körper eingebracht wissen,...

Was kostet eine Brustvergrösserung – Die Preise von Brustimplantaten

Die Preise für eine Brustvergrösserung mit Implantaten können von Arzt zu Arzt und Klinik zu Klinik variieren und sind von der fachärztlichen...

Silikonimplantate

Silikonimplantate werden in Europa ganz klar favorisiert; ihr Marktanteil liegt bei ca. 90%! In der Hauptsache handelt es sich dabei um kohäsive...

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Herzlich willkommen zum Diskussions-Forum über Brustvergrösserungen. Hier ist Platz für individuelle Fragen und Antworten rund um Brust-OP und Brustimplantate. Zum Lesen eines Beitrages können Sie einfach auf den jeweiligen Titel klicken. Um einen Beitrag zu schreiben, können Sie sich registrieren bzw. anmelden oder als Gast teilnehmen. Als Gast geschriebene Beiträge werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Wenn Sie mehr als einen Beitrag schreiben wollen, empfehlen wir sehr, sich zu registrieren bzw. anzumelden. Bitte überprüfen Sie vor einer allgemeinen Anfrage wie z.B. "Was kostet ein Brustimplantat", ob Sie die Antworten nicht schon in den vorbereiteten Infos in der linken Menüleiste oder in den FAQ´s finden. Vielen Dank, Ihr implantate.org-Team!

THEMA: Risiken der BV

Risiken der BV 15 Jan 2015 21:16 #355

  • Smile
  • Smiles Avatar
  • OFFLINE
Hallo,
ich bin am überlegen mir die Brust vergrößern zu lassen. Ich hatte zwar nie viel Busen (Körbchengröße B ) aber nach der zweiten Schawangerschaft und Gewichtsabnahme (wiege 56kg bei 1,64m), habe ich gar KEINE Brust mehr! Ich kenne nicht mal meine Größe den A ist zu groß. Wahrscheinlich ist es AA oder sogar AAA, falls es sowas noch gibt. Ich trage BH`s, die mir zu groß sind. Das frustriert mich. Ich möchte mehr Weiblichkeit und ein schönes Dekolete....

Jetzt bin ich am rumrecherchieren. Und natürlich liest man im Internet Horrorgeschichten, habe mir gerade noch ein paar Bilder angeschaut, wie es aussehen kann, wenn es schief geht :woohoo: . Einerseits möchte ich anderseits habe ich Angst, dass etwas schief gehen könnte.

Meine Fragen:
1. Wie oft entstehen Komplikationen, dass evtl. nachoperiert werden muss?
2. Wie oft kommt es vor, dass der Körper den Fremdkörper abstößt?
3. Wie sieht es dann aus, falls die Brustimplantate wieder rausgenommen werden müssen?
4. Darf man dann nicht auf dem Bauch schlafen (meine Lieblingsschlafpose)?
5. Wie kann ich eine gute Klinik finden? (Ich würde gerne in Umgebung, wegen Nachsorge, bleiben.)

Ich erwarte keine Zahlen, aber vielleicht kann in etwa gesagt werden, ob es in seltenen Fällen oder doch jeder 4-te oder 5-te mit Problemen zu kämpfen hat.

Liebe Grüße
Letzte Änderung: 15 Jan 2015 21:17 von Smile.

Aw: Risiken der BV 21 Jan 2015 09:56 #359

  • Dr. A. Hilpert
  • Dr. A. Hilperts Avatar
  • OFFLINE
Hallo Smile,
Sie sollten auf jeden Fall ein Beratungsgespräch bei einem Facharzt vereinbaren.
Bei den Dachverbänden, z.B. DGÄPC (Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch Plastische Chirurgie) finden Sie einen Fachmann in Ihrer Nähe.
Ich rate davon ab sich zu viele Meinungen im Internet von Laien durch zu lesen.
Die Komplikationsrate hängt im gewissen Teil auch von der Qualifikation, Sorgfalt und Nachsorge durch den Operateur ab.
Also, die Beratungsgebühr ist gut investiert. Bei dem Gespräch können SIe alle Fragen klären und ggf. auch Ergebnisse von den Ihnen entsprechenden Befunden sehen.
Liebe Grüße
Dr. A. Hilpert
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
www.dr-hilpert.de
Moderatoren: Zahedi, Dr. A. Hilpert
Ladezeit der Seite: 0.388 Sekunden

Moderator im Forum:

Hilpert7c

Dr. Alexander Hilpert
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
www.dr-hilpert.de

News

Bundeskabinett beschließt Implantateregister ab 2021

Jüngst gingen die Geschichten von Betroffenen über die Auswirkungen fehlerhafter Implantate im Rahmen der „Implant Files“ durch die Medien.
Der Wunsch nach...

Brustimplantate – eine sichere Option?! Update zur internationalen Datenlage & Diskussion

Internationale wissenschaftliche und öffentliche Aufmerksamkeit gilt aktuell dem großzelligen Anaplastischen Lymphom (Anaplastic Large Cell Lymphoma (ALCL)....

„Implant files“ zur Sicherheit von Brustimplantaten: Der Kampf für mehr Patientensicherheit

„Spätestens mit dem PIP-Skandal wurde klar: Es muss etwas passieren, um die Sicherheit der Patientinnen mit Brustimplantaten zu erhöhen“, erinnert sich...

Medizinproduktesicherheit im Fokus: Der lange Weg zu einem verpflichtenden Implantatregister

Der PIP-Skandal hat den Plastischen Chirurgen bereits 2011 eindrucksvoll vor Augen geführt, dass ein verpflichtendes Implantatregister für die Erhöhung der...